Veranstaltungszeitraum: 7. bis 21. September 2024

 KUNSTGRIFF 20/2024: Makaber – Humor in schwarz

7. September 2024 - 9:30 - 13:00 Uhr 

Veranstaltungsort: Teespeicher Meldorf, Telefon: 04832/5292, 25704 Meldorf, Roggenstraße 12

Veranstalter: Bernd Kirchner, Osterfeld 5, 25704 Nindorf, E-Mail: [email protected], Internet: galerie-maritim-bernd-kirchner.de
 

Danse macabre „Totentanz“- Humor im schwarzen Gewand

Meist wird der, dem französischen entlehnte Begriff „Makaber“, mit den deutschen Worten schauerlich, grausig oder gespenstisch beschrieben.

Aber auch die Beschreibung grotesk wird treffend angewendet.

Es ist eine unumstößliche Tatsache, dass dem menschlichen Dasein bislang niemand, lebendig, entronnen ist. Da Leben also unausweichlich zum Tod führt, stellt sich die Frage, warum man das Thema dann nicht mit Humor und guter Laune angehen sollte. Sogenannter „Schwarzer Humor“, eignet sich hierzu besonders gut, behandelt er doch Themen, von denen man Abhandlungen in ernster Form erwartet, in satirischer oder bewusst verharmlosender Weise.

Jedenfalls ist es sehr vorteilhaft, wenn wir nicht schon vor dem Sterben den Geist aufgeben.

Sicherlich bisweilen grenzwertig, sollen die Bilder in verschiedenen Techniken, in erster Linie Freude machen, aber auch zum Nachdenken anregen. Deshalb findet sich auch das ein oder andere ernsthafte Bild darunter.

„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln.“ (Marc Aurel)